Grüß Gott und herzlich Willkommen auf unserer Internetseite!

 

Liebe Gemeinde, 

"Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte..." 

...und trotzdem hält uns Corona weiter in Atem – hier finden Sie die aktuellsten Informationen:

  • Zuerst das Wichtigste: Wir gehen gemeinsam durch diese Zeit und sind für Sie da! Sie erreichen das Pfarramt und Pfarrerin Kunad-Wittenberg unter: Kontakt
  • Unser Pfarramt ist mittwochs von 9 bis 11Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie dabei den Mindestabstand von 1,5 Metern und tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Gruppen und Kreise sowie Proben und Veranstaltungen finden aufgrund des derzeit geltenden Lockdowns nicht statt. Die jeweiligen AsprechpartnerInnen finden Sie unter: Musik
  • Zum Beginn der Fastenzeit, ab dem 21.02.2021 finden wieder Präsenzgottesdienste statt.Außerdem gibt es weiterhin auch Andachten für Zuhause zum Mitnehmen. Diese findet sich immer auch zum Download auf der Homepage.
  • Beerdigungen finden statt, jedoch gemäß staatlicher Vorgaben nur im engsten Familienkreis. Bitte sprechen Sie uns an unter: Kontakt

Kommen Sie gut durch die Herausforderungen dieser Zeit und seien Sie behütet,

Ihre Pfarrerin Estelle Kunad-Wittenberg

 

 

Unsere Pfarrei

...liegt im malerischen Hirschbachtal und umfasst die Kirchengemeinde Eschenbach und die Kirchengemeinde Hirschbach.

Unsere Pfarrei finden Sie im Osten des  Dekanats Hersbruck, idyllisch gelegen in der Hersbrucker Schweiz.

 

Kirchengemeinde Eschenbach

Zu ihr gehören neben Eschenbach die Orte Fischbrunn, Hegendorf und Hubmersberg.

Politisch gehört Eschenbach zur Großgemeinde  Pommelsbrunn, ebenso wie die Kirchengemeinden  Hohenstadt,  Hartmannshof und  Pommelsbrunn.

 

 

 

 

Kirchengemeinde Hirschbach

Die Kirchengemeinde umfasst den Ort  Hirschbach sowie die Dörfer Hauseck, Loch und Unterklausen.

 


Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Freitag, 26. Februar 2021:
Losungstext:
Siehe: Der die Berge gemacht und den Wind geschaffen hat, der dem Menschen sagt, was er im Sinne hat – er heißt »HERR, Gott Zebaoth«.
Amos 4,13
Lehrtext:
Jesus betet: Ich habe deinen Namen den Menschen offenbart, die du mir aus der Welt gegeben hast. Sie waren dein und du hast sie mir gegeben, und sie haben dein Wort bewahrt. Nun wissen sie, dass alles, was du mir gegeben hast, von dir kommt.
Johannes 17,6-7